4 Gründe, warum die Absprungrate Ihrer Website hoch ist

Webdesign Bayern: Damit eine Website eine massive Anziehungskraft hat, muss sie eine gute Mischung aus Kreativität, Dynamik, Einfachheit, Interaktivität und Exzellenz aufweisen. Ein erfahrener Website-Designer benötigt, um diese Attribute zu nutzen und zu integrieren, wobei die durchschnittliche Absprungrate nicht mehr als 58,18% beträgt.

Wenn Sie einen großartigen Inhalt, eine großartige Marke oder ein großartiges Produkt haben, liegt die hohe Absprungrate Ihrer Website definitiv nicht an Ihnen. Möglicherweise müssen Sie Ihre Website überarbeiten und eine neue erstellen oder ein Unternehmen mit einer nachgewiesenen Erfolgsbilanz beauftragen, um die bereits vorhandene neu zu gestalten.

Abgesehen vom Design oder Layout Ihrer Website sind hier drei Faktoren aufgeführt, die möglicherweise auch für Ihre hohe Absprungrate verantwortlich sind.

Webdesign Bayern

1 : Ihre Website wird langsam geladen

Um eine Website dramatisch und interessant zu gestalten, vergessen manche Entwickler, dass viele der verwendeten Plugins, Grafiken und Bilder mit hoher Auflösung einen großen Einfluss darauf haben, wie schnell die Website geladen wird.

Viele Menschen haben relativ wenig Geduld, um auf eine Website zu warten. daher ist es wichtig, eine sehr kurze Ladezeit zu haben. Sie können dies erreichen, indem Sie relativ kleinere Bilder in Bezug auf die Auflösung hochladen und unnötige Plugins deinstallieren. Sie könnten auch erwägen, Ihr Webhosting-Unternehmen zu ändern.

Webdesign agentur Bayern

2 : Reaktionsfähigkeit und Kompatibilität mit mobilen Geräten

Statistiken haben gezeigt, dass Websites, die nicht mit Mobilgeräten kompatibel sind, eine hohe Absprungrate aufweisen.

Laut einem Bericht können Besucher, die mit Smartphones auf einer Website surfen, die nicht für Handys geeignet ist, im Durchschnitt:

Verbringen Sie weniger Zeit auf der Website

Es ist weniger wahrscheinlich, dass erwünschte Aktionen ausgeführt werden

Es ist wahrscheinlicher, dass Sie zu den Suchmaschinenergebnissen zurückkehren

Webdesign Bayern

3 : Navigationsschwierigkeiten

Lassen Sie Ihre Website nicht überfüllt aussehen, da es schwierig ist, Informationen zu finden.

Die Leute wollen kaum zu viel Text sehen, also halten Sie ihn kurz und einfach, verwenden Sie Absätze, Aufzählungszeichen oder machen Sie Ihren Text spannend zum Lesen. Es ist wichtig, dass die Besucher Ihrer Website nicht hängen bleiben, während sie versuchen, sich auf Ihrer Website zurechtzufinden.

Stellen Sie sicher, dass alle Ihre Links auf derselben Registerkarte geöffnet sind. Beschriften Sie Ihre Links so, dass sie, sobald sie mit der Maus darüber fahren, ein wenig mehr Informationen über den Link erhalten.

Screenshot 2020 05 14 at 23.57.00 Wunderlandmedia webdesign bayern

4 : Inhaltsoptimierung

Es ist wichtig, dass der Traffic, den Sie auf Ihre Website lenken, an Ihrem Angebot interessiert ist. Wenn es in Ihrem Blog zum Beispiel um Essen geht und Ihre Zugriffe Interessenten für Mode anziehen, werden Sie mit Sicherheit eine hohe Absprungrate haben. Während Sie also an Ihrer SEO arbeiten, müssen Sie auch Ihre Inhalte und Ihren Traffic optimieren, damit Sie die richtigen Besucher anziehen können.

Dieser Punkt geht bei Trottier nicht verloren. Er sagte: "Es ist für ein Unternehmen wichtig, eine großartige Website zu haben, aber wenn niemand weiß, dass sie existiert, ist sie wirklich nicht so nützlich." Eine erfolgreiche SEO-Kampagne besteht aus zwei Teilen. Onsite-SEO ist der Prozess der Optimierung des Inhalts auf den Seiten Ihrer Website, um basierend auf den von potenziellen Kunden eingegebenen Suchbegriffen indexiert zu werden und in Suchmaschinen einen hohen Rang einzunehmen. Je höher Ihr Rang, desto wahrscheinlicher ist es, dass neue Benutzer Ihre Website finden und besuchen. “

Ich vertraue darauf, dass diese Tipps Ihnen helfen werden, den Überblick zu behalten und die Verkehrszahlen in die Höhe zu treiben.

Webdesign Bayern Fazit

Inzwischen kennen Sie wahrscheinlich die allgemeine Absprungrate Ihrer Website. Kommt es dir hoch vor? Wenn ja, scheint es immer noch so zu sein, wenn es mit allen anderen Metriken bewertet wird?

Wenn Sie Ihre Seite bewertet haben und Ihre Absprungrate immer noch hoch ist, können Sie jetzt einem Spielbuch folgen. Indem Sie den Inhalt Ihrer Website bewerten, auf technische Probleme prüfen und Technologien wie Website-Aufzeichnungen und Heatmaps  verwenden, können Sie niedrigere Absprungraten für einen größeren Erfolg des digitalen Marketings beibehalten.

Es kommt darauf an, die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Wenn Sie Ihrem Publikum genau das geben, was es möchte, ist es wahrscheinlicher, dass es landet, surft und konvertiert.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, einen Webdesigner zu finden, der nicht nur die Aspekte des Webdesigns, sondern auch die Vermarktung Ihrer Website versteht, können Sie sich gerne an mich wenden.

WUNDERLANDMEDIA ON SOCIAL MEDIA
LASSEN SIE UNS GEMEINSAM EIN PROJEKT STARTEN!
KONTAKT
Copyright © 2020 Wunderlandmedia | Powered by Wunderlandmedia