Wie findet man eine gute WordPress-Agentur in 2022

aktualisiert am November 21, 2022

Machen Sie Ihre Recherchen

Wenn Sie auf der Suche nach einer WordPress-Agentur sind, ist es wichtig, dass Sie recherchieren. Es gibt viele Agenturen, die von sich behaupten, die beste zu sein, aber nicht alle sind gleich gut. Sie möchten sichergehen, dass Sie eine Agentur finden, die einen guten Ruf hat und die in der Lage ist, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen.

Prüfen Sie die Website der Agentur

Wie viele Seiten hat die Website der Agentur? Sind die Informationen leicht zu finden? Sieht die Website aus, als wäre sie in den 1990er-Jahren erstellt worden, oder ist sie modern und aktuell? Eine gute WordPress-Agentur hat eine Website, die informativ, gut gestaltet und einfach zu bedienen ist. Wenn die Website der Agentur schlecht ist, sind die Chancen groß, dass auch ihre WordPress-Kenntnisse schlecht sind.

Welche Art von Informationen bietet die Agentur auf ihrer Website an?

Gibt es eine detaillierte Beschreibung der Dienstleistungen?

Gibt es eine Liste mit zufriedenen Kunden?

Wenn eine Agentur diese Art von Informationen nicht auf ihrer Website bereitstellt, ist sie möglicherweise nicht so transparent, wie Sie es sich wünschen würden.

Sind die Kontaktinformationen der Agentur auf ihrer Website leicht zu finden?

Sind eine Telefonnummer und eine E-Mail-Adresse angegeben?

Sind sie über soziale Medien erreichbar?

Wenn Sie diese Informationen nicht leicht finden können, kann es schwierig sein, mit der Agentur in Kontakt zu treten, wenn Sie sie brauchen.

Lesen Sie Online-Bewertungen

Eine der besten Möglichkeiten, um festzustellen, ob eine WordPress-Agentur Ihre Zeit und Ihr Geld wert ist, ist das Lesen von Online-Bewertungen. Sie können Bewertungen auf der Website der Agentur, auf beliebten Websites für Unternehmensbewertungen wie Yelp und sogar auf WordPress-spezifischen Foren und Websites finden.

Achten Sie beim Lesen der Bewertungen sowohl auf die positiven als auch auf die negativen. Kein Unternehmen ist perfekt. Es ist also zu erwarten, dass sich unter die positiven Bewertungen auch einige negative mischen.

Aber wenn es mehr negative als positive Bewertungen gibt oder wenn die negativen Bewertungen schwerwiegender zu sein scheinen als die positiven, ist das ein Warnsignal dafür, dass Sie sich nach einer anderen WordPress-Agentur umsehen sollten.

Bitten Sie um Empfehlungen

Wenn Sie einen Freund oder Kollegen haben, der kürzlich eine WordPress-Agentur beauftragt hat, bitten Sie ihn um eine Empfehlung. Sie sollten in der Lage sein, Ihnen eine gute Vorstellung von der Qualität der Arbeit zu geben, die Sie von der Agentur erwarten können, und auch von den Bereichen, in denen sie Probleme hatten.

Eine Empfehlung von jemandem, dem Sie vertrauen, ist immer ein guter Anfang, aber das ist nicht die einzige Recherche, die Sie durchführen sollten. Sobald Sie einige Agenturen ins Auge gefasst haben, ist es an der Zeit, Ihre eigenen Nachforschungen anzustellen, um sicherzustellen, dass sie für Ihr Projekt geeignet sind.

Erstellen Sie eine Liste potenzieller Agenturen

Sie sollten eine Liste potenzieller Agenturen erstellen, bevor Sie Ihre endgültige Entscheidung treffen. Diese Liste sollte Agenturen enthalten, die Sie online, durch Mundpropaganda oder auf anderem Wege gefunden haben. Sie sollten auch darauf achten, dass Sie die Bewertungen der einzelnen Agenturen lesen, bevor Sie sie auf Ihre Liste setzen. Dies wird Ihnen helfen, Ihre Auswahl einzugrenzen und die beste Agentur für Ihre Bedürfnisse zu finden.

Berücksichtigen Sie Ihr Budget

Wenn es darum geht, die richtige WordPress-Agentur für Sie zu finden, ist der erste Schritt, Ihr Budget zu berücksichtigen. Sie müssen eine Vorstellung davon haben, wie viel Sie bereit sind, für Ihre neue Website oder für die laufende Wartung und den Support auszugeben. Sobald Sie Ihr Budget kennen, können Sie beginnen, Ihre Optionen einzugrenzen.

Berücksichtigen Sie Ihre Projektanforderungen

Bevor Sie sich auf die Suche nach einer WordPress-Agentur machen, sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um Ihre Projektanforderungen zu überdenken. Welche Art von Website benötigen Sie? Welche Eigenschaften und Funktionen benötigen Sie? Wie hoch ist Ihr Budget?

Sobald Sie eine klare Vorstellung von Ihren Projektanforderungen haben, können Sie sich auf die Suche nach einer Agentur machen, die diese Anforderungen erfüllen kann. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, WordPress-Agenturen zu finden:

-Suchmaschine: Verwenden Sie eine Suchmaschine wie Google oder Bing, um nach "WordPress-Agenturen" oder "WordPress-Entwicklungsunternehmen" zu suchen.
-WordPress.org: Besuchen Sie die Websites der auf WordPress.org aufgeführten Agenturen. Dies ist eine vielversprechende Möglichkeit, Agenturen zu finden, die sich auf WordPress-Entwicklung spezialisiert haben.
-Vermittlung: Fragen Sie Freunde, Verwandte oder andere Unternehmen, ob sie gute WordPress-Agenturen kennen.
-Online-Verzeichnisse: Es gibt mehrere Online-Verzeichnisse, die WordPress-Agenturen auflisten, z.B. Clutch und The Manifest.

Berücksichtigen Sie den Standort der Agentur

Wenn Sie ein Ladengeschäft oder ein Büro haben, ist es vielleicht nicht so wichtig, wo die Agentur ihren Sitz hat. Wenn Sie aber ein Dienstleistungsunternehmen sind oder keinen physischen Standort haben, dann sollten Sie eine Agentur in Betracht ziehen, die sich in derselben Stadt oder Region wie Sie befindet.

Hierfür gibt es einige Gründe:
-Sie können sich leichter persönlich mit ihnen treffen.
-Sie sind mit Ihrer Stadt/Region und dem lokalen Markt besser vertraut.
-Sie werden wahrscheinlich einige gemeinsame Kunden/Kontakte haben.

Kontaktieren Sie die Agenturen auf Ihrer Liste

Nun, da Sie eine Liste potenzieller Agenturen erstellt haben, ist es an der Zeit, diese anzusprechen. Am besten schreiben Sie jeder Agentur eine E-Mail oder rufen sie an und bitten um ein kurzes Beratungsgespräch.

So können Sie herausfinden, wie schnell die Agenturen reagieren und ob sie Ihren Anforderungen gerecht werden. Fragen Sie jede Agentur nach ihrer Arbeitsweise, Erfahrung und Preisgestaltung.

Bitten Sie um ein Angebot

Wenn Sie eine Liste von Agenturen zusammengestellt haben, die Ihren anfänglichen Kriterien entsprechen, ist es an der Zeit, Angebote anzufordern. Auf diese Weise können Sie sich ein genaueres Bild davon machen, was die einzelnen Agenturen für die Durchführung Ihres Projekts verlangen würden.

Wenn Sie ein Angebot einholen, sollten Sie der Agentur so viele Informationen wie möglich über Ihr Projekt geben. Je mehr Informationen sie haben, desto genauer wird ihr Angebot ausfallen. Fügen Sie unbedingt Folgendes bei:

-Einen Überblick über Ihr Projekt
-Ihr Budget
-Ihren Zeitplan
-Ihre besonderen Anforderungen oder Wünsche

Nachdem Sie Angebote von allen Agenturen auf Ihrer Liste erhalten haben, ist es an der Zeit, diese zu vergleichen und Ihre Auswahl einzugrenzen.

Fragen Sie nach einem Portfolio

Eine der besten Möglichkeiten, ein Gefühl für die Arbeit einer Agentur zu bekommen, ist ein Blick auf ihre früheren Projekte. Jede WordPress-Agentur hat ein Portfolio von Websites, die sie mit WordPress entworfen und erstellt hat.

Wenn Sie sich das Portfolio einer Agentur ansehen, sollten Sie auf Folgendes achten:
-das Gesamtdesign der Website
-die Benutzerfreundlichkeit (UX) der Website
-die Art und Weise, wie die Website funktioniert
-den Grad der individuellen Anpassung der Website

Wenn Ihnen gefällt, was Sie im Portfolio sehen, dann ist das ein gutes Zeichen dafür, dass die Agentur in der Lage ist, eine hochwertige WordPress-Website zu entwerfen und zu erstellen.

Wählen Sie die richtige WordPress-Agentur für sich

Heutzutage gibt es viele Agenturen, aus denen Sie wählen können, wenn Sie eine Website haben möchten. Aber woher wissen Sie, ob Sie die richtige Agentur auswählen?

Bevor Sie eine Entscheidung treffen, sollten Sie einige Dinge beachten. In diesem Artikel werden wir besprechen, wie Sie eine gute WordPress-Agentur finden.

Berücksichtigen Sie Ihr Budget

WordPress ist ein beliebtes Content-Management-System (CMS), das weltweit Millionen von Websites betreibt. Es ist kostenlos und quelloffen, was es zu einer großartigen Option für Unternehmen jeder Größe macht.

Weil WordPress so beliebt ist, gibt es viele Agenturen, die sich auf die Entwicklung von WordPress spezialisiert haben. Das ist zwar eine gute Nachricht für Unternehmen, die Hilfe für ihre WordPress-Websites suchen, aber es kann auch die Wahl der richtigen Agentur für Ihre Bedürfnisse erschweren.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie bei der Auswahl einer WordPress-Agentur beachten sollten:

-Berücksichtigen Sie Ihr Budget: WordPress-Agenturen sind unterschiedlich teuer, daher ist es wichtig, dass Sie bei Ihrer Auswahl Ihr Budget berücksichtigen. Sie bekommen das, wofür Sie bezahlen. Achten Sie also darauf, dass Sie eine Agentur wählen, die in Ihr Budget passt.
-Ansehen des Portfolios: Eine gute WordPress-Agentur verfügt über ein umfangreiches Portfolio an vergangenen Projekten. Schauen Sie sich die Projekte an, die Sie abgeschlossen haben, und prüfen Sie, ob sie dem Qualitätsniveau entsprechen, das Sie sich wünschen.
-Prüfen Sie Bewertungen: Nehmen Sie die Agentur nicht einfach beim Wort - lesen Sie die Bewertungen früherer Kunden, um sich ein Bild davon zu machen, wie es ist, mit ihr zu arbeiten.

Berücksichtigen Sie Ihre Projektanforderungen

Zunächst müssen Sie sich überlegen, was Sie eigentlich von einer WordPress-Agentur benötigen. Wie wir bereits festgestellt haben, gibt es viele Agenturen, die die Dinge ein wenig anders angehen. Außerdem gibt es Agenturen, die sich auf verschiedene Projekttypen konzentrieren. Bevor Sie also mit der Suche beginnen, sollten Sie sich hinsetzen und eine Liste mit allem erstellen, was Sie von einer Agentur benötigen.

Brauchen Sie jemanden, der Ihre Website von Grund auf entwirft und erstellt? Oder brauchen Sie nur jemanden, der Ihre bestehende Website übernimmt und sie auf WordPress umstellt? Sobald Sie genau wissen, was Sie benötigen, können Sie sich auf die Suche nach der richtigen Agentur machen.

Hier sind einige Fragen, die Sie sich stellen sollten:
-Brauche ich eine Agentur, die sich auf eine bestimmte Branche oder eine bestimmte Art von Projekt spezialisiert hat?
-Welches Budget steht mir für dieses Projekt zur Verfügung?
Benötige ich eine Agentur, die Wartungs- und Supportdienste anbietet?
-Was für einen Zeitrahmen habe ich für dieses Projekt?

Berücksichtigen Sie den Standort der Agentur

Bei der Suche nach einer WordPress-Agentur, mit der Sie zusammenarbeiten möchten, ist eines der ersten Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, deren Standort. Es ist wichtig, eine Agentur zu wählen, die sich in Ihrer Nähe oder in der gleichen Zeitzone befindet, damit die Kommunikation einfach und effizient ist.

Sie sollten auch darauf achten, ob die Agentur ein Büro hat, das Sie bei Bedarf besuchen können. Wenn die Agentur keine Niederlassung hat, sollten Sie darauf achten, dass sie eine gute Online-Präsenz hat und leicht zu erreichen ist.

Artikel verfasst von kemal
Copyright © 2021 Wunderlandmedia