Homepage erstellen in Augsburg: Wettbewerbsanalyse

Wettbewerberanalyse betrifft nicht nur Fortune 500-Unternehmen. Bei jeder Art von Geschäft ist es hilfreich, die Aktivitäten der Wettbewerber zu beobachten, um eigene Strategien zu entwickeln - und dies gilt insbesondere für das Content-Marketing.

Durch die Beobachtung der Taktiken, Plattformen und Kampagnen Ihrer Wettbewerber können Sie Ihr Geschäft verbessern. Wenn Sie keine Wettbewerbsanalyse durchführen, können Sie ins Hintertreffen geraten und potenzielle Ideen verpassen, die zu ernsthaftem Wachstum führen könnten.

Schauen wir uns einige der wichtigsten Möglichkeiten an, wie Sie die Ideen Ihrer Wettbewerber für ein erfolgreicheres digitales Marketing gegen sie einsetzen können.

Durchsuchen Sie die Website nach fehlenden Seiten

Der erste Schritt bei der Analyse von Mitbewerbern im Zusammenhang mit Content-Marketing ist die Prüfung der Websites Ihrer Mitbewerber. Untersuchen Sie, welche Seiten sie haben, und suchen Sie nach Seiten, die sie erstellt haben und die auf Ihrer Website nicht vorhanden sind. Dies geht über Dienstleistungen oder Produkte hinaus und kann Fallstudien, Bewertungen und Erfahrungsberichte, Unternehmensgeschichte und Unternehmenskultur umfassen.

Schauen Sie sich mehrere Mitbewerber-Websites an, um die am häufigsten verwendeten Seiten zu finden, die Ihnen fehlen, insbesondere für Unternehmen, an die Sie Kunden oder Kunden verlieren. Es besteht eine gute Chance, dass diese Seiten zu Conversions führen, und Ihre Website würde davon profitieren.

Passen Sie ihre Themen und Medien an

Content Gap-Analyse ist ein Modewort in der Konkurrenzanalyse, aber es ist auch eine Praxis, auf die sich Unternehmen zunehmend nicht verzichten können. Es bezieht sich auf die Methode, die auf den Websites Ihrer Mitbewerber gefundenen Inhalte genauer zu betrachten und die "Lücken" zu identifizieren - Inhalte, die Ihre Mitbewerber haben und die Sie nicht haben. Im Gegensatz zur Seitenanalyse werden bei dieser Prüfung Arten von Inhalten (Artikel, Videos, Podcasts, Papiere, Infografiken) und vor allem Themen untersucht.

Abbildung mit Glühbirne und "Content Gap Analysis"

Eine Inhaltslückenanalyse kann Ihnen einen echten Vorteil gegenüber Ihren Mitbewerbern verschaffen. Sobald Sie diese Lücken mit großartigem Inhalt auf Ihrer Website gefüllt haben, werden ihre eigenen "Lücken" zum Problem. Sie werden nicht länger das Monopol auf diese Teile des Marktes haben. Zu den SEO- und Content-Marketing-Tools, die Content-Gap-Analysen anbieten, gehören SEMRush, Ahrefs und The Hoth.

Beobachten Sie ihre wichtigsten Verkaufsargumente

Viele Unternehmen verwenden ihre Homepage, um für die wichtigsten Funktionen und Verkaufsargumente zu werben. Es ist daher von unschätzbarem Wert, auf die Homepage zu schauen und zu verstehen, was und warum hervorgehoben wird.

So promoten beispielsweise die Marketingspezialisten Artemis ihre Position im FreeIndex-Ranking auf ihrer Homepage. Als Konkurrent können Sie sicherstellen, dass Ihr Unternehmen auf FreeIndex eingestuft wird.

Illustration mit einer Hand, die ein Megaphon hält und "von dem lernen, was sie fördern"

Dies können Sie mit jedem erfolgreichen Wettbewerber tun, da Sie Einblicke in seine beliebtesten Produkte oder in die Aspekte des Geschäfts erhalten, die den größten Gewinn erzielen. Diese Artikel auf der Homepage könnten eine Überlegung wert sein.

Erstellen Sie ähnliche Inhalte - und verbessern Sie diese

Eine Möglichkeit für Unternehmen, ihre Waren und Dienstleistungen zu bewerben, besteht darin, fantastische Inhalte zu erstellen. Diese Inhalte machen sie nicht nur für den Google-Algorithmus attraktiv, sondern können auch Besuchern und potenziellen Kunden nützliche Informationen liefern, die sie dazu verleiten, erneut auf Google zuzugreifen.

Wenn sich einer Ihrer Konkurrenten auf die Erstellung fantastischer Inhalte spezialisiert hat, nehmen Sie ein Blatt aus seinem Buch - aber bringen Sie etwas Neues in die Konversation und machen Sie es besser als sie. Eine gute Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, das Thema, über das Sie schreiben, gründlich zu recherchieren. Verwenden Sie ein Tool wie "Öffentlich antworten", um häufig gestellte Fragen zum Thema zu verstehen, und erstellen Sie dann Inhalte, die diese Fragen beantworten. Wenn Sie neue Daten oder einzigartige Expertenperspektiven aus Ihrem eigenen Unternehmen hinzufügen können, ist dies noch besser.

Lassen Sie sie das Gespräch nicht dominieren

Alle Unternehmen werden eine spezielle Art der Eigenwerbung haben, um ihre Alleinstellungsmerkmale zu demonstrieren. Wenn ein Kunde nur seine Seite der Geschichte sieht, kann dies sein Verkaufsargument als die genaueste, wichtigste und beste Option erscheinen lassen.

Wenn ihr Geschäftsmodell zum Beispiel darin besteht, die günstigsten Produkte anzubieten, sind ihre Online-Medien voll von Nachrichten, in denen erklärt wird, dass Kunden sie wählen sollten, weil sie die günstigsten sind.

Sie können dies jedoch als Gelegenheit nutzen, um Gegendarstellungen zu erstellen, in denen das Unterscheidungsmerkmal Ihres Unternehmens als überlegen dargestellt wird. Sie können sich darauf konzentrieren, was die Leute für den Preis, die einzigartigen Dienstleistungen oder Fähigkeiten, die Produktqualität, die Patente oder die Technologie, die Erfahrung und die Art und Weise, wie Sie Ihre Kunden behandeln, erhalten - was auch immer Sie besser macht. Lassen Sie niemals zu, dass Ihre Konkurrenten ein Informationsmonopol haben.

Seien Sie an ihren digitalen Hot Spots präsent

Social Media ist für Unternehmen von entscheidender Bedeutung und ein wichtiger Bestandteil Ihrer Strategie für digitales Marketing. Wenn Ihr Publikum viel Zeit in bestimmten sozialen Kanälen verbringt und Ihre Konkurrenten anwesend sind, Sie dies jedoch nicht tun, kann dies dazu führen, dass eine ganze Reihe potenzieller Kunden Ihre Nachrichten oder Angebote nie sieht, obwohl sie an ihnen interessiert sind.,

Abbildung mit Social Media Icons

Nutzen Sie eine Kombination aus Publikumsforschung und Mitbewerberanalyse, um herauszufinden, welche sozialen Plattformen Ihre Kunden am häufigsten nutzen. Dies sind die, auf die Sie abzielen müssen.

 

Ihre Konkurrenten agieren auf demselben Markt wie Sie, sodass sie denselben Herausforderungen gegenüberstehen und dieselben Kunden ansprechen. Wenn Sie regelmäßig Mitbewerberanalysen verwenden, um die beste digitale Marketingarbeit zu untersuchen, können Sie Ihrem eigenen Unternehmen zum Erfolg verhelfen.

Copyright © 2020 Wunderlandmedia | Powered by Wunderlandmedia