Website ladezeit : Warum ist sie wichtig und wie kann ich die testen?

Website ladezeit: Stellen Sie sich dieses Szenario vor. Sie besuchen eine Website zum ersten Mal und es dauert mehr als ein paar Sekunden, bis sie ordnungsgemäß geladen ist. Dies entspricht im Grunde Jahren der Internet-Zeit.

Stellen Sie sich die Frage: Bleiben Sie auf der Seite oder schließen Sie das Fenster?

Die Chancen stehen gut, dass Sie wahrscheinlich schon lange nicht mehr zurückkehren werden.

Warum? Es ist eine einfache Psychologie. Menschen (auch bekannt als Kunden, Leser und Besucher) erwarten eine schnelle Website. Sie tun es einfach. Während schnell ladende Websites einen guten ersten Eindruck hinterlassen, machen langsam ladende Websites genau das Gegenteil. Schnelle Websites werden als professionell und zuverlässig angesehen, während langsame Websites als fehlerhaft und nicht vertrauenswürdig angesehen werden.

Wenn Sie ein Webprofi, ein kleines Unternehmen oder eine Person mit einer Website sind, unterschätzen Sie daher nicht die Bedeutung der Website-Geschwindigkeit. Studien zeigen, dass 40% der Personen diese Website verlassen, wenn Ihre Website nach drei Sekunden nicht geladen wird.

Lassen Sie uns daher ohne weiteres alle Gründe untersuchen, warum eine schnelle Website so wichtig ist und was Sie tun können, um Ihre Website auf Zehenspitzen in Form zu bringen.

ladezeit einer webseite

Warum ist die ladezeit einer Website wichtig?

Eine schnelle Website steigert Ihr Google-Ranking

Es wird so viel Aufwand betrieben, eine Website zu erstellen und zu erstellen. Aber wenn niemand es sieht, geht all Ihre harte Arbeit buchstäblich den Bach runter.

Um es klar auszudrücken: Wenn Sie ein Publikum haben möchten, müssen Sie in Suchmaschinen einen hohen Rang einnehmen. Ein Weg, dies zu tun? Sie haben es erraten - eine schnelllebige Website zu haben. Wir wissen bereits, dass die Geschwindigkeit Ihrer Website von Ihren Nutzern erwartet wird, aber auch von Google.

Google weiß, dass Nutzer, wenn Ihre Website schnell geladen wird, in der Regel länger auf Ihrer Website bleiben, mehr konvertieren und definitiv weniger abprallen. Kein Wunder, dass Google eine schnell ladende Website belohnt, indem es ihre Sichtbarkeit (ähm, höhere Rangfolge) in den Suchergebnissen erhöht.

Insbesondere hat die Geschwindigkeit der Website auch einen massiven Einfluss auf Ihre SEO-Rankings, sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Handy (insbesondere jetzt mit der Mobile-First-Initiative von Google) sowie auf bezahlte Anzeigen bei Google, die sich direkt auf Ihren Qualitätsfaktor auswirken.

website ranking

Eine schnelle Website macht die Benutzer glücklich (und steigert den Umsatz)

Bei einem großartigen User Experience (UX) -Design geht es im Wesentlichen darum, eine nahtlose Website-Erfahrung für Ihre Benutzer zu erstellen. Sie müssen Ihren Benutzern nicht nur das geben, wonach sie suchen, sondern sie müssen es ihnen auch schnell geben.

Und wenn nicht? Nun, Sie haben einige sehr unglückliche Camper. Dies führt dazu, dass Kunden Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung nicht mehr weiterempfehlen, was natürlich jegliches Wachstum und Mundpropaganda stoppt. Sie könnten sich entscheiden, Ihren Newsletter abzubestellen. Und sie werden mit Sicherheit in Rekordzahlen von Ihrer Website "abprallen".

Was ist ein Sprung, könnte man fragen? Dieser Begriff bezieht sich auf jemanden, der vor dem Verlassen nicht mehr als eine Seite Ihrer Website anzeigt. Mit anderen Worten, die Rate der Personen, die auf Ihre Website kommen und diese sofort verlassen, wird als "Absprungrate" bezeichnet. Langsamere Websites weisen normalerweise höhere Absprungraten auf, während schnellere Websites tendenziell niedrigere aufweisen. Die Absprungrate ist auch ein Ranking-Faktor für SEO - aber darauf werden wir später noch eingehen.

Wenn Benutzer aufgrund langsamer Ladezeiten von Ihrer Website abprallen, konvertieren sie einfach nicht. (Zur Auffrischung bedeutet Konvertieren, dass ein Benutzer eine gewünschte Aktion ausführt, z. B. sich für Ihren Newsletter anmeldet, in seinen sozialen Medien teilt, ein von Ihnen bereitgestelltes Formular ausfüllt und / oder einen Kauf tätigt.) Wenn Ihre Website über eine Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigt, dass eine Verzögerung von zwei Sekunden ausreicht, um die Anzahl der Checkout-Abbrüche auf 87% zu erhöhen.

Mit anderen Worten, je länger das Laden Ihrer Website dauert, desto mehr Zeit haben Benutzer, um ihre Meinung über Sie und den Kauf zu ändern. Ein interner Test bei Amazon ergab, dass jede Erhöhung der Ladezeit um 100 Mikrosekunden zu einem Umsatzrückgang von 1% führte. Es braucht keinen Raketenwissenschaftler, um herauszufinden, dass Zeit tatsächlich Geld ist.

Die Lösung? Eine schnelle und benutzerfreundliche Website, die Benutzer während ihrer Kaufentscheidung anzieht und sie dazu bringt, zu konvertieren und immer wieder nach mehr zu suchen.

Wie kann ich die ladezeit einer Website testen?

Jetzt haben wir darüber gesprochen, warum die Geschwindigkeit der Website wichtig ist. Es ist Zeit zu lernen, wie man es testet und optimiert. Hier sind meine Top 5 Tools zum Testen der Ladezeit Ihrer Website:

Google Page Speed Insights

google page speed test für mobile
google page speed test für desktop

Uptrends Website Speed Test

uptrends website speed test

Sucuri Website Speed Test

sucuri webpage speed test

GTMetrix

gtmetrix best score website ladezeit

Pingdom

pingdom webseit  ladezeit test

Fazit

Website Ladezeit : Die Geschwindigkeit der Website ist wichtig, da sie der Suchmaschinenoptimierung hilft, die Benutzererfahrung verbessert und mehr Conversions erzielt.

Möchten Sie eine neue Website erstellen oder eine vorhandene Website umwandeln, die keine Leistung erbringt? Ich erstelle ansprechende Websites mit WordPress, die das Beste an Benutzererfahrung bieten.

WUNDERLANDMEDIA ON SOCIAL MEDIA
LASSEN SIE UNS GEMEINSAM EIN PROJEKT STARTEN!
KONTAKT
Copyright © 2020 Wunderlandmedia | Powered by Wunderlandmedia